© 2011 Soziale Seiten > IMPRESSUM · DATENSCHUTZ · AGB

Mediadaten

In die Sozialen Seiten werden Einrichtungen des öffentlichen Dienstes, der Wohlfahrtverbände, gemeinnütziger Vereine und freier Träger kostenlos eingetragen. So ist es möglich, das Verzeichnis möglichst vollständig vorzulegen. Es gibt für alle eingetragenen Einrichtungen zusätzlich die Möglichkeit, eine kostenpflichtige Anzeige zu schalten, um auffälliger und detaillierter über die Angebotezu informieren. Freiberufler, Selbstständige und Firmen haben ebenfalls die Möglichkeit, eine kostenpflichtige Anzeige zu schalten.

Dies haben bisher insbesondere Supervisoren, Rechtsanwälte, andere beratende Berufsgruppen und Einrichtungen im Gesundheitsbereich genutzt. Die Preise sind im Vergleich zu anderen Werbeträgern gering kalkuliert, um möglichst vielen Personen und Firmen, die Chance zur Werbung zu geben.

Vorteile der Anzeigenschaltung

Nähere Informationen zu Anzeigen

Muster von Anzeigen

Preise

Anzeige aufgeben: Bestellvordruck